Preisübersicht


digital enterprise transformation

by law and code

Wir bieten Ihnen für die Bereitstellung eines Datenschutz-beauftragten ein übersichtliches Vergütungsmodell an:

Soweit keine anderen Honorar- oder Pauschalvereinbarungen  im Einzelfall vereinbart wurden, berechnen wir folgende Zeitvergütungen:


Stundensatz:     90,- € zzgl. USt / Stunde

Tagessatz:       650,- € zzgl. USt / Tag

Für Pauschalvergütungsvereinbarungen gelten in Abhängigkeit von der Anzahl der beschäftigten Mitarbeiter folgende Mindestpauschalsätze, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden:


Unternehmen bis 20 Mitarbeiter, kleine Verbände, Vereine:

Bestandsaufnahme: 300,- € zzgl. USt / Tag

Monatspauschale: ab 300,- € zzgl. USt


Unternehmen ab 20 Mitarbeiter:

Bestandsaufnahme: 500,- € zzgl. USt / Tag

Monatspauschale: ab 450,- € zzgl. USt


Soweit keine anderweitige Vereinbarung getroffen wurde, stellt die transconomy GmbH als Datenschutzbeauftragten:


Oliver Richter

Geschäftsführer

Ass. iur.

(Volljurist)

Datenschutz-beauftragter

(Dekra zertifiziert)


Die transconomy GmbH ist Mitglied im  Bundesverband der Datenschutzbeauftragten (BvD) und nach  Verbandskriterien verpflichtet.