Legal Project Management



kmu.rechtsprojektmanagement

@berlin       

Legal Project Mangement in Unternehmen bedeutet die Orgnisation der notwendigen juristischen Informationen in den juristischen Projekten, die für das Unternehmen außergewöhnlich sind. Unser Konzept des externen Legal Project Managements in mittelständischen Unternehmen betrifft in erster Linie die Vorbereitung (Projektplanung) sowie die Aquise und Koordinierung der Rechtsdienstleister (Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare). Juristische Projekte von außergwöhnlicher Bedeutung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)  sind insbesondere Unternehmensgründungen, Rechtsnachfolgeregelungen, Unternehmenskäufe und Unternehmenskrisen (Unternehmens-insolvenzen). Wir bieten für diese juristischen Projekte externes Legal Project Management an:

Die transconomy GmbH bietet einen One-Stop-Service zur Unternehmensgründungen in Berlin an. Wir bieten die umfassende Koordination zur Durchführung des gesamten Gründungsprozesses innerhalb von 10 Tagen in Berlin für Ihre GmbH, UG oder GbR oder eine andere Rechtsform  zum Pauschalpreis an. In Kooperation mit der Dorotheenstadt Immobilengesellschaft GmbH ermöglichen wir Ihrem neu gegründeten Unternehmen auch einem repräsentativen Geschäftssitz in der Friedrichstraße im Regierungsbezirk Berlin-Mitte, einem Büroservicee für zu monatlichen Pauschalpreisen und einem Veranstaltungsservice im Internationalen Handelszentrum (IHZ).

In der Standardversion unsereres Gründungsservices zum Pauschalpreis von 275,00 € (netto) sind Koordination und Vermttlung aller für den Gründungsprozess einer GmbH, UG oder Gesellschaft bürgerlichen Rechts notwendigen Verfahrensschritte enthalten:


  • Telefonische Betreuung durch Gründungsexperten bis zum Abschluss des Verfahrens:
  • Namensprüfung IHK / HWK: Vorbereitung und Koordination
  • Notartermin: Koordination des Termins und Vertretungsvollmacht, falls Gründer nicht anwesend.
  • Gewerbeanmeldung: fristgerechte Vorbereitung
  • Finanzamtfragebogen: fristgerechte Vorbereitung
  • Musterformulare: Zugang zu Musterformularen (z.B. UG / GmbH Mustersatzung, Geschäftsführervertrag


Enthalten sind auch alle weiter erforderlichen Koordinations- und Vermittlungsmaßnahmen im Gründungsprozess:


  • Steurliche Beratung / Buchführung / Bilanzierung durch Steuerberater  und Wirtschaftsprüfer,
  • Gestaltungen der Gesellschaftsverträge (GmbH, UG ...), Geschäftsführer durch speziaisierte Rechtsanwälte
  • Ausländerrechtliche Beratung im Zusammenhang mit der Gründung durch speziaisierte Rechtsanwälte
  • Markenrechtliche Beratung durch spezialisierte Rechtsanwälte
  • allgemeine Rechtsberatung durch Rechtsanwälte

Unser Partner Dorotheenstadt Immobilien GmbH bietet unser Legal Project Management des Standardgründungsprozesses in Verbindung mit Sonderkonditionen für eine Geschäftsadresse in der Friedrichstraße in Berlin und Büroserviceleistungen zu Pauschalpreisen an. Die Angebote der Dorotheenstadt Immobilien GmbH finden Sie hier.

Wir bieten darüber hinaus das Legal Project Management für die Gründung von Unternehmen aller Rechtsformen, Expressgründungen und sonstige komplexe Unternehmensgründungen an, etwa wenn für Startups besondere Investoren (z.B. Business Angels) einzubeziehn sind.

Neben der Gründung ist für mitttelständische Unternehmen insbesondere die Regelung der Unternehmensnachfolge regelmäßig das wichtigtste juristische Projekt. Für die zeitliche Dauer, die rechtlichen Anforderungen an die Projektplanung und -abwicklung ist vor allem die Unterscheidung zwischen einer familieninternen und einer externen Unternehmensnachfolge. 

Familieninterne Unternehmensnachfolgen sind stark von den rechtlichen Rahmenbedingunge geprägt. Für den wichtigsten der Fall der Unternehmensachfolge durch eine "vorweggenommene Rechtsnachfolge" wird des Unternehmen bereits zu Lebzeiten auf einen Familienangehörigen (Erben) insgesamt oder in Teilschritten übertragen. Zu beachten sind hierbei


  • schenkungsrechtliche
  • erbrechtliche
  • steuerliche
  • gesellschaftsrechtliche


Gesichtpunkte, die entsprechend zu optimieren sind.

Im Rahmen unseres Legal Project Managements für familieninterne Unternehmensnachfolgen unterstützen wir Inhaber mittelständischer Unternehmen durch:


  • Beratung über den Ablauf des Projekts
  • Vermittlung und Koordinierung der Rechtsdienstleister (Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater)
  • Vorbereitung der Unterlagen
  • Steuerung der fristgemäßen Verfahrensdurchführung.

Die Planung der externe Unternehmensnachfolge in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) wird zunächst von der Notwendigkeit bestimmt, einen geeigneten Nachfolger zu finden. In Abhängigkeit von den potentiellen Unternehmensnachfolgern, insbesonderer von deren Finanzierungsmöglichkeiten, Betriebs- und  Branchenkenntnissen, sind geeignete rechtliche Übetragungsszenarien erst zu entwickeln. Das hat insbesondere zur Folge, dass der Einsatz der Rechtsberater erst im Verlauf der Verhandlungen über die Unternehmensübertragung (M6A) erfolgen kann. Hier ist insbesondere auf den richtigen Zeitpunkt der Einbeziehung der geeigneten Barater zu achten.

Im Rahmen einer externen Unternehmensnachfolge (M6A) unterstützen wir Inhaber mittelständischer Unternehmen durch:


  • Beratung über den Ablauf des Projekts und die möglichen Nachfolgeszenarien
  • Vermittlung und Koordinierung der Rechtsdienstleister (Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater)
  • Vorbereitung der Unterlagen
  • Steuerung der fristgemäßen Verfahrensdurchführung.

Auch mittelständische Unternehmen gründen Tochterunternehmen oder halten Beteiligungen an Gemeinschaftsunternehmen. Beteiligungsmanagement und Beteiligungcotrolling sind grundsätzlich keine juristischen Projekte sondern eine Form des Legal Managements.

Ein echtes juristisches Projekt ist allerdings die Auswahl und Implementierung eines geeigneten Beteiligungsmanagements. Wir bieten neben der unmittelbaren Unterstützung im Beteiligungsmanagement auch die Mitwirkung als Aufsichts- oder Beiräte in den Beteiligungsunternehmen im Berliner Raum an.